miraDry® – Hilfe gegen Achselschweiß und unangenehmen Schweißgeruch in Köln

Mit miraDry® wird der Schweiß und die Geruchsbildung unter den Achseln dauerhaft reduziert. In seiner Praxis in Köln, bietet Dr. David Bacman Ihnen diese erfolgreiche Therapie aus den USA gegen Achselschweiß an. Mit miraDry® bleiben Sie und ihre Kleidung unter den Achseln trocken – und das nachhaltig effektiv und ganz ohne Operation. Wir lassen Sie mit ihrem Schweißleiden nicht alleine!

Schwitzen dient der Regulierung der Körpertemperatur und ist für den Körper, als natürliche Kühlfunktion sehr wichtig. Tritt die Schweißproduktion jedoch plötzlich und übermäßig auf, spricht man von einer Hyperhidrose. Solch eine, meist krankhafte Überfunktion der Schweißdrüsen kann sehr störende Symptome mit sich bringen. So leiden Viele z. B. unter starker Achselnässe, unschönen Schweißflecken auf der Kleidung oder sogar unter unangenehmen Schweißgeruch. Aufgrund der eingeschränkten Bewegungsfreiheit, um Flecken kaschieren zu wollen, leidet auch oft die Körpersprache. All diese Faktoren können sich sehr stark auf das gesamte Wohlbefinden der Betroffenen auswirken.

Positiver Nebeneffekt

Die miraDry® Therapie wurde speziell für die Behandlung unter den Achseln entwickelt. Positiver Nebeneffekt: Durch das entstehende Vakuum wird ebenfalls der Haarwuchs unter den Achseln reduziert und somit die Geruchsbildung.

Sie müssen ihr Schweißleiden unter den Achseln nicht länger unter mehreren Kleidungsschichten verstecken. Wir im MEDICAL SKIN CENTER in Köln bieten Ihnen mit miraDry® eine innovative, ambulante Behandlung an, die Ihr Schweißproblem unter den Achseln erfolgreich bekämpft. Denn miraDry® gehört zu den effektivsten Therapien gegen Schweiß unter den Achseln.

Die Wärmetherapie gegen Achselschweiß und -geruch mit miraDry®:

  • Sofortige und dauerhafte Ergebnisse
  • Sichtbar reduzierter Achselschweiß
  • Reduziert Achselhaare
  • Verminderte Geruchsbildung unter den Achseln
  • Minimal invasiv – ohne OP, frei von Narben
  • Sanft – sicher – wirksam

Im MEDICAL SKIN CENTER in Köln bietet Dr. Bacman diese innovative Hyperhidrose Behandlung gegen Achselschweiß aus den USA an.

Beratungstermin vereinbaren!

miraDry® – hochintensive Mikrowellen gegen Achselschweiss

Die Mikrowellenstärke bei dem miraDry®-Verfahren wird anhand der Beschaffenheit und der Dicke ihrer Haut von Dr. Bacman in Köln, individuell auf sie abgestimmt. Dabei werden die Schweißdrüsen mit einem ausgeklügelten System zerstört: Mit intensiver Hitze gezielt gegen Schweiß- und Geruchsdrüsen in der Tiefe – bei gleichzeitiger Kontaktkühlung der Hautoberfläche.

Moderne Thermotherapie ohne Operation

Dauerhafte Ergebnisse – kann Schwitzen verringern

CE Zertifiziert und FDA Zulassung

 

Darstellung der Behandlung mit miraDry®: Die Schweiß- und Duftdrüsen werden in der Tiefe zerstört dabei wird die Epidermis durch ein eingebautes Kühlsystem geschützt.

Mit dem miraDry®-Handstück wird die Haut leicht angesaugt, so kann die Energiezufuhr für die Behandlung stabilisiert werden. Dabei dringen die Thermowellen zielgerichtet in das Gewebe ein. Bei diesem Verfahren, der Thermolyse, entsteht eine kurze intensive Hitze, die die Schweißdrüsen samt ihrer Versorgungsnerven zerstört. Das eingebaute Kühlsystem schützt dabei die obere Hautschicht (Epidermis) und begrenzt gleichzeitig die Wärme auf den Bereich der Schweißdrüsen. Dafür ist das spezielle Handstück mit einer glatten Keramikoberfläche versehen.

Die Duftdrüsen werden ebenfalls zerstört und das Haarwachstum wird zusätzlich stark gemindert. So können sich Bakterien und Gerüche noch weniger festsetzen. Denn Hautbakterien können ohne Schweiß keine Geruchsstoffe mehr bilden.

Die miraDry® Behandlung überzeugt nicht nur als Anti-Schweiß-Behandlung in Köln im MEDICAL SKIN CENTER sondern sorgt auch für weniger Geruchsbildung unter den Achseln.

Beratungstermin vereinbaren!

In 3 Schritten Achselschweiss loswerden mit miraDry® in Köln

Es ist klinisch nachgewiesen, dass mit dem miraDry®-Verfahren der Achselschweiß um ca. 82% reduziert wird. Dabei zerstört miraDry® die Schweißdrüsen irreversibel in der Tiefe. Die dauerhafte und gleichzeitig schonende Lösung gegen Schweiß unter den Achseln und Schweißgeruch in Köln.

Step 2

Das zu behandelnde Areal wird angezeichnet und ermöglicht so eine punktgenaue Behandlung. Eine lokale Betäubung bietet eine höchst bequeme und schmerzfreie Behandlung.

Step 3

Mithilfe eines zielgenau platzierten Handstücks kann nun elektromagnetische Energie freigesetzt werden. Die Schweißdrüsen werden dauerhaft reduziert. Für eine angenehme Behandlung wird die Haut ständig gekühlt.

Die Behandlung mit miraDry® dauert ca. 1 Stunde, die Ergebnisse sind bleibend.

Schweiss unter den Achseln loswerden Köln

Behandlung mit miraDry® gegen Achselschweiss und Geruch auf einen Blick

Schweißfrei ohne Operation unter den Achseln dank der modernen Thermotherapie in Köln: sanft – sicher – wirksam

  • Behandlung: Sicher, schnell und schmerzfrei. Ambulant in der Praxis.
  • Geeignet für: Alle Hauttypen, Frauen und Männer. Hyperhidrose Patienten und Alle mit Einschränkungen im Alltag durch Achselnässe und Schweißgeruch z. B. bei Sport oder Hitze.
  • Art der Behandlung: nicht-invasive Thermotherapie
  • Behandlungsregionen: Achseln, Achselhöhlen
  • Behandlungsdauer: ca. 1 Stunde, je eine halbe Stunde pro Achsel
  • Wirkungsweise: Sofortiger Effekt, dauerhaft
  • Ausfallzeit: Keine Ausfallzeit
  • Behandlungsergebnis: Spürbar reduzierte Schweißbildung und Geruchsbildung. Reduktion der Achselbehaarung.
  • Nebenwirkungen: Nahezu keine Nebenwirkungen. Leichte Schwellungen, gehen in einer kurzen Zeit wieder zurück.
  • Besonderheiten: Ca. 82% der Schweißdrüsen werden zerstört. Zur Schweißreduktion reicht in der Regel 1 Behandlung aus. Bei Hyperhidrose kann evt. eine 2 Behandlung notwendig sein.
  • Behandlungskosten: Die Behandlung gegen Achselschweiß mit miraDry® beträgt pro Behandlung ca. 2.000,– EUR. In unserer Praxis in Köln beraten wir Sie hierzu gerne persönlich.

Dr. Bacman berät Sie gerne!

Fragen und Antworten
zur Achselschweiss-Therapie mit miradry®

Was ist die Schweißbehandlung mit miraDry®

miraDry® ist eine innovative Thermotherapie gegen Achselschweiß und unangenehmen Schweißgeruch. Sie kann auch das Wachstum von Achselhaaren reduzieren. Das miraDry® System nutzt Wärmeenergie, die die Schweiß- und Duftdrüsen in der Achselhöhle zielgerichtet und dauerhaft zerstört. Ohne dabei das umliegende Gewebe zu verletzen. Sobald die Drüsen entfernt sind, wachsen sie nicht mehr nach.

Bei der miraDry® Behandlung handelt es sich um eine schmerzfreie, minimalinvasive Therapie, die ohne Operation auskommt.

In welchen Regionen kann miraDry® angewendet werden?

miraDry® wurde zur Behandlung von Schweiß und unangenehmen Gerüchen unter den Achseln konzipiert und ist auch ausschließlich nur für diese Behandlungsregion zugelassen. Im MEDICAL SKIN CENTER in Köln sind uns Sicherheitsstandards sehr wichtig, daher verwenden wir diese Behandlungsform auch nur zur Schweißbehandlung unter den Achseln.

Wie läuft die Behandlung mit miraDry® ab?

Für die Behandlung wird ca. eine Stunde eingeplant. Je eine halbe Stunde pro Achselhöhle. Die Anti-Schweißbehandlung findet vor Ort in unserer Praxis in Köln statt.

Anhand der ermittelten Daten bezüglich der Beschaffenheit und der Dicke ihrer Haut, bestimmt Dr. Bacman in Köln die Mikrowellenstärke und kann diese individuell auf Sie abgestimmt im miraDry®-Gerät einstellen. Das zu behandelnde Areal wird im Anschluss angezeichnet und im nächsten Schritt lokal betäubt, so dass sie von der eigentlichen Behandlung nichts merken.

Die Behandlung mit dem miraDry®-Handstück und die Zerstörung der überflüssigen Drüsen kann beginnen. Hierfür wird gezielt elektromagnetische Energie in den Bereich der Schweißdrüsen gelenkt. Das umliegende Gewebe wird dabei nicht geschädigt. Während der kompletten Behandlung wird mit dem miraDry®-System die Oberhaut stetig gekühlt.

Angenehmer Behandlungsablauf. Kein chirurgischer Eingriff, keine Narben. Leichte Schwellungen, gehen in wenigen Wochen wieder zurück. Für eine kurze Zeit könnte sich die Haut im behandelten Bereich anders anfühlen – das verliert sich jedoch wieder sehr schnell.

Ist die miraDry® Schweißbehandlung sicher?

Das miraDry®-Verfahren verzichtet auf aggressive Chemikalien, Giftstoffe und chirurgische Eingriffe, die evtl. starke Schmerzen oder sogar Narben zur Folge haben könnten. miraDry® weist eine hohe Patientenzufriedenheit auf.

Da sich nur 2 – 3% der Schweißdrüsen unter den Achseln befinden, wird durch die miraDry® Behandlung die natürliche Kühlfunktion des Körpers nicht beeinträchtigt. Sie müssen sich daher keine Sorgen über eine hinreichende Temperaturregulierung machen. miraDry® erfüllt zudem die europäischen Sicherheitsstandards, denn seit bereits 2014 besitzt miraDry® die CE-Zertifizierung für den europäischen Raum.

Wie sind die Ergebnisse mit miraDry®?

Es ist klinisch nachgewiesen, dass der Achselschweiß mit dieser Behandlung um ca. 82% reduziert wird. Die dabei schonend zerstörten Schweißdrüsen und Duftdrüsen können nicht nachwachsen, weshalb miraDry® einen dauerhaften Erfolg verspricht. Bereits unmittelbar nach der Behandlung werden Sie spüren, dass Sie weniger schwitzen. Um Schweiß zu reduzieren ist meistens nur eine Behandlung volkommen ausreichend und eine weitere Anwendung oftmals nicht nötig. Bei Hyperhidrose kann, je nach Ausprägung, evt. eine zweite Behandlung notwendig sein. Dr. Bacman in Köln bespricht gerne in seiner Praxis die Einzelheiten mit ihnen.

Kann ich sofort wieder am Alltag teilnehmen?

In der Regel besteht keine Ausfallzeit nach der Behandlung. Im Normalfall können Sie direkt nach der Behandlung den täglichen Aktivitäten nachgehen, sie sollten sich jedoch ein wenig schonen. In den ersten Tagen nach der Behandlung sollten Sie auf Sport und Saunagänge verzichten. Üben Sie einen Beruf mit körperlicher Anstregung aus, können Sie nach Absprache mit Dr. Bacman in Köln Ihren Termin auf z. B. auf einen Freitag legen, um die Schwellung in Ruhe über das Wochenende abklingen zu lassen.

miradry logo koeln claim

Sanft – Sicher – Wirksam
Schweißfrei mit dem miraDry®-Verfahren in Köln

Anti-Schweiß-Behandlung mit miraDry®: Achselschweiß und Körpergeruch unter den Achseln dauerhaft reduzieren mit den hoch-intensiven Mikrowellen.

miraDry® ist eine Therapie aus den USA gegen Achselschweiß. Diese Methode hat sich bereits in den Staaten erfolgreich durchgesetzt. Und erfreut sich seit geraumer Zeit auch in Europa immer größeren Beliebtheit – als nicht-invasive Therapie gegen Achselnässe und gegen Geruchsbildung unter den Achselhöhlen. Das ist überhaupt nicht verwunderlich, denn die Methode ist schmerzfrei, risikoarm und dabei höchst effektiv – denn Sie befreit dauerhaft von Achselschweiß! So bietet sie nicht nur Hilfe gegen Achselschweiß, sondern reduziert auch Achselgeruch und sogar ganz nebenbei die Achselbehaarung.

Mit gezielter Energie in der Tiefe werden bei dieser Anti-Schweiß-Methode mit miraDry® die Schweiß- und Duftdrüsen unter den Achseln dauerhaft zerstört. Die einmal entfernten Schweißdrüsen wachsen nicht nach. Dafür werden stark gebündelte, hoch-intensive Mikrowellen eingesetzt – diese veröden und deaktivieren somit die verantwortlichen Drüsen. Dabei erfüllt miraDry® strenge Sicherheitsstandards für eine besonders schonende Behandlung.

Lassen Sie sich von Dr. Bacman in Köln im MEDICAL SKIN CENTER über die schnelle, effiziente und dauerhafte Behandlung gegen Achselschweiß mit miraDry® beraten.

Dr. Bacman berät Sie gerne!

Alternative Behandlung bei Hyperhidrose mit Botulinumtoxin in Köln

Im MEDICAL SKIN CENTER in Köln bietet Dr. David Bacman beim Schweißleiden alternative Behandlungsmethoden wie z. B. Botox-Injektionen an. Botulinumtoxin Typ A ist als Wirkstoff zur Behandlung mimischer Falten bekannt. Dr. Bacman in Köln ist als Dermatologe auch mit der präzisen Anwendung bei Hyperhidrose vertraut. Bei dieser Injektionstherapie wird Botulinum in die betroffenen Areale gespritzt und hemmt so schonend die Überfunktion der Schweißdrüsen.

Finanzierung mit Medipay bei MEDICAL SKIN CENTER

Medipay hilft Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Behandlung gegen Achselschweiß mit miradry®