Hyperhidrose­therapie in Köln –
Wirksam gegen übermäßiges Schwitzen

Das MEDICAL SKIN CENTER in Köln bietet Ihnen eine sanfte und wirkungsvolle Lösung
gegen starkes Schwitzen (Hyperhidrose), ohne operativen Eingriff.

Im Sommer leiden viele Menschen darunter, dass sie besonders unter den Achseln stark schwitzen. Gerade wenn man dünne, eng anliegende Kleidung trägt, kann dies sehr unangenehm sein.

Tritt das Schwitzen sogar verstärkt und ausbruchs­artig auf, ohne das man großer Hitze oder hoher körperlicher Beanspruchung ausgesetzt ist, spricht man in der Medizin von einer sogenannten Hyperhidrose (griech.: hyper = über, zu viel; hidros = Schweiß). Hyperhidrose bedeutet, dass eine Fehl­funktion der Schweißdrüsen vorliegt. Diese kann gene­ralisiert (am ganzen Körper) oder aber nur lokal (Achseln, Kopf, Hände und Füße etc.) auftreten.

Starkes Schwitzen kann bei Betroffenen zu einer enormen Belastung werden. Ca. 1 - 2 % der Deutschen leiden unter krankhaftem starken

Schwitzen – dabei sind beide Geschlechter gleichstark beeinträchtigt.

Es gibt mittlerweile verschiedene Verfahren übermäßigem Schwitzen entgegen zu wirken. Im MEDICAL SKIN CENTER Köln haben wir uns für das schonende und gleichermaßen wirkungsvolle Verfahren der Injektionstherapie mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin (umgangssprachlich „Botox“) entschieden. Das Botolinumtoxin wird in die betroffenen Areale gespritzt und hemmt die übermäßige Anregung der Schweißdrüsen.

Der Effekt setzt etwa nach 3 - 7 Tagen ein und die behandelten Regionen bleiben über mehrere Monate sichtbar und fühlbar trocken.

DIe Hyperhidrose-Behandlung im
MEDICAL SKIN CENTER in Köln

Botox-Behandlungen sind eine sichere und zuverlässige Methode, um übermäßigem
Schwitzen (Hyperhidrose) entgegen zu wirken.

Dr. Bacman aus dem Medical Skin Center in Köln

Dr. David Bacman
Facharzt für Dermatologie

Die Behandlung mit Botulinum (kurz „Botox“) hat sich als eine sichere, wirksame und langanhaltende Therapieoption gegen starkes Schwitzen bewährt.

Botulinumtoxin wird seit mehr als 30 Jahren in der Medizin angewendet und zählt zu einem der am umfassendsten erforschten und dokumentierten Wirkstoffe der Welt. Die minimale Dosierung bei ästhetischen Behandlungen ist zuverlässig und nebenwirkungsarm.

Dr. Bacman ist umfangreich in der sicheren und präzisen Anwendung von Botox geschult und verfügt über langjährige Erfahrung in der Verwendung von Botulinumtoxin. Er nutzt Botox nicht nur bei der Hyperhidrose­therapie, sondern auch bei der lokalen Faltenbehandlung im Gesicht. (Faltenbehandlung mit Botox)

Die Beratung:
In einem ausführlichen Diagnose- und Beratungsgespräch in unserer Kölner Praxis für Dermatologie wird das Ausmaß Ihres Schwitzens besprochen und die Behandlung mit Ihnen abgestimmt.

Die Hyperhidrosebehandlung:
Zunächst wird der zu behandelnde Bereich gesäubert und auf Wunsch mit einer Salbe lokal betäubt.
Sobald die betäubende Wirkung eingesetzt hat, injiziert Herr Dr. David Bacman das Botox in geringer Dosis in die betroffene Zone.

Nach der Behandlung:
Die Behandlung ist in der Regel neben­wirkungs­arm und Sie können direkt am Alltag teilnehmen.

Informationen zur Hyperhidrose-Behandlung in Köln

Informationen zur
Hyperhidrose-Behandlung
mit Botox auf einen Blick

Mit einer sanften Botulinumtoxin-Behandlung können wir Ihnen sicher und unkompliziert helfen gegen übermäßiges Schwitzen vorzugehen.

  • Behandlung: Sicher und schmerzarm
  • Behandlungsart: Minimal-invasive Behandlung mit Botulinumtoxin
  • Behandlungsbereich: Achseln, Hände und Füße
  • Behandlungsdauer: Wenige Minuten
  • Behandlungsergebnis: Die behandelten Regionen bleiben nach einer Hyperhidro­setherapie lang anhaltend sichtbar und fühlbar trocken.
  • Wirkungsdauer: Die Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein und hält ca. 6 Monate an. Um langfristig schweißfrei zu bleiben, sollten die Injektionen aufgefrischt werden.
  • Nebenwirkungen: Die Behandlung ist im Regelfall nebenwirkungsarm und Sie können direkt wieder am Alltag teilnehmen.
  • Behandlungskosten: Die Kosten einer Hyperhidrosebehandlung sind abhängig von der Region und können nicht pauschal benannt werden. Wir beraten Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch den Behandlungskosten einer Botoxbehandlung gegen starkes Schwitzen.

Jetzt Beratungstermin ver­einbaren