Neu im MEDICAL SKIN CENTER von Dr. Bacman in Köln

Weltneuheit in Köln – Agnes
Radiofrequenztherapie Zur Behandlung von
Tränensäcken ohne OP, Akne und Hautstraffung

Die Radiofrequenztherapie Agnes im MEDICAL SKIN CENTER in Köln, ermöglicht einzigartige Behandlungseffekte der Haut. Tränensäcke und Doppelkinn gehören der Vergangenheit an, denn kleine Fettdepots können unter der Haut abgebaut werden. Zusätzlich wird die Haut gestrafft und die Hautqualität deutlich verbessert. Diese Methode kann daher auch als schonende Aknebehandlung für alle Hauttypen verwendet werden.

Im MEDICAL SKIN CENTER wird besonders viel Wert auf modernste Technologien gelegt, die ihre Haut schonend und wirksam verjüngen und verschönern können. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität wodurch Fältchen und tiefere Falten entstehen. Die Haut erscheint dadurch müde und fahl.

Mit der innovativen Radiofrequenztherapie wird die Strahlkraft der Haut im Gesicht, am Hals und am Dekolleté zurückgewonnen. Besonders geeignet ist die Methode für Hautstraffungen an den Augen und ermöglicht eine Behandlung von Tränensäcken ganz ohne OP.

Denn durch die innovative Behandlungsform können diese auf schonende Art und Weise zurückgebildet werden. Die Radiofrequenztherapie Agnes vereint zwei Techniken, das Microneedling und die klassische Radiofrequenztherapie.

De Hautqualität und Hautelastizität wird nachweislich verbessert. Die Radiofrequenztherapie Agnes bietet einen flexiblen Einsatz bei ästhetischen Korrekturen. Die Behandlungsformen sind daher breit gefächert. Dr. Bacman und sein Team beraten Sie gerne über die neue Therapie mit dem natürlichen Lifting-Effekt.

MÖGLICHE BEHANDLUNGSREGIONEN UND ANWENDUNG
DER RADIOFREQUENZ­THERAPIE AGNES

Mit der Radiofrequenztherapie Agnes können ästhetische Korrekturen bei jedem Hauttyp vorgenommen werden.
Das Anwendungsspektrum ist sehr breit gefächert. Nicht nur periorbitale und periorale Fältchen können behandelt werden, sondern auch Fett unterhalb der Augenhöhle (infraorbitalem Fett), Doppelkinn, Akne, Hautunreinheiten, Syringome, Reduktion von Tränensäcken und Hautstraffung.

Hautstraffung

Hautverjüngung, Faltenbehandlung, ästhetische Korrekturen und Behandlung kleiner Fettdepots

Möglich zur Behandlung von:

  • Tränensäcke
  • Krähenfüße (Periorbitale Fältchen)
  • Falten zwischen Nase und Oberlippe (Periorale Fältchen)
  • Wangen
  • Doppelkinn

Hautverbesserung

Behandlung von Hautunreinheiten, Syringome und Aknebehandlung

Möglich zur Behandlung von:

  • Aknebehandlung
  • Mitesser
  • Syringome (Knötchen / Wucherungen)

Wir im MEDICAL SKIN CENTER in Köln, beraten sie gerne über die neusten Methoden und Techniken im Bereich der Gesichtsästhetik, Hautverjüngung und über die Sensation in der Radiofrequenz-Therapie.

Radiofrequenz Agnes Darstellung Behandlung Haut
Darstellung Behandlung Periorbitale Falten
Radiofrequenz Agnes Darstellung Behandlung Haut Augenregion
Darstellung Behandlung Tränensäcke

Die Behandlung mit der Radiofrequenztherapie Agnes auf einen Blick

Für präzise und indivduelle Hautkorrekturen im Gesicht

  • Behandlung: invasives, sicheres, schmerzarmes Verfahren
  • Art der Behandlung: Ambulante Behandlung
  • Behandlungsregionen: Gesicht, Augenbereich, Wangen, Region zwischen Nase und Oberlippe, Kinnregion, Hals, Dekolleté
  • Behandlungsmöglichkeiten: Fältchenbehandlung im Gesicht, Tränensäcke, Doppelkinn, Akne, Mitesser, Wucherungen, Knötchen
  • Behandlungsdauer: ca. 15-30 Minuten
  • Empfehlung: 2 Behandlungen im Abstand von ca. 2 Monaten werden empfohlen, Auffrischungsbehandlungen in größeren Abständen können sinnvoll sein
  • Behandlungsergebnis: Das Ergebnis ist langfristig und bereits nach einigen Tagen sichtbar. Die Wirkung verstärkt sich innerhalb der nächsten Wochen nach der Behandlung.
  • Wirkungsdauer: Je nach Anzahl der Fäden 1 – 3 Jahre
  • Besonderheiten: keine Narkose
  • Nebenwirkungen: geringe Rötungen, Schwellungen
  • Behandlungskosten: Gerne beraten wir sie im MEDICAL SKIN CENTER zu den Kosten einer Radiofrequenzbehandlung mit Agnes

Dr. Bacman berät Sie gerne!

Schluss mit Tränensäcken, Doppelkinn
und Akne dank Radiofrequenz-Therapie mit Agnes

Hautverjüngung, Hautstraffung, Hautbereinigung und Behandlung feiner Fettdepots – mit der modernen Radiofrequenztherapie Agnes ist das alles möglich. Tränensäcke, Akne, feine Falten um Nase, Oberlippe und um die Augen herum gehören nun der Vergangenheit an. Verbessern Sie deutlich ihr Hautbild mit dieser einzigartigen Methode in Köln im MEDICAL SKIN CENTER.

Die Radiofrequenztherapie Agnes ist die neuste Methode zur Hautverjüngung und Hautbereinigung und eine Weltneuheit. Dr. Bacman im MEDICAL SKIN CENTER, Köln ist begeistert von den vielschichtigen Einsatzmöglichkeiten dieses Gerätes.

Die unterschiedlichen, speziell entwickelten isolierten Mikronadeln können für verschiedenste Anwendungen eingesetzt werden. Durch Ihre Eigenschaften rufen diese nur geringe Schmerzen hervor und machen so auch eine schnelle Abheilung der Einstichstellen möglich. Sie sind besonders sanft und schonend für die Haut.

Die Methode ist genial und simpel zugleich. Durch kleine Einstiche in die Haut kann die Radiofrequenzenergie – die eine Temperatur von ca. 40 Grad erreicht – gezielt eingesetzt werden. Diese kann dann genau gegen die anvisierten Problemzonen wie z.B. entzündete Talgdrüsen wirken. Zusätzlich wird die Kollagenbildung angeregt. Das fördert die Hautstraffung und Hautverjüngung.

Sie sehen jünger, frischer und erholter aus, ihr Hautbild wird an den behandelten Stellen ebenmässiger, Hautunreinheiten verschwinden. So können mit einer Behandlung mehrere Probleme gelöst werden!

Vorher / Nachher Behandlungsfotos
mit der Radiofrequenztherapie Agnes

Überzeugen Sie sich von den beeindruckenden Behandlungsergebnissen mit der Radiofrequenztherapie Agnes

Augenfältchen
Tränensäcke
Akne

Fragen und Antworten zu Ihrer Behandlung mit der Radiofrequenztherapie Agnes

Welche Regionen kann ich mit RF behandeln?

Mit der Radiofrequenztherapie Agnes können unterschiedlichste Regionen behandelt werden wie, Gesicht, Hals und Dekolleté. Vor allem können Akne und Mitesser an Nase und Wangen gut behandelt werden. Mit dieser Therapiemethode können auch Tränensäcke und Krähenfüße im MEDICAL SKIN CENTER ohne OP erfolgreich entfernt werden und ungeliebte kleine Fettreserven am Kinn und Hals, die ein Doppelkinn verursachen.

Wie läuft die Behandlung mit Radiofrequenzen ab?

Bei der Radiofrequenztherapie mit Agnes wird durch unterschiedliche Handstücke, die aus feinen Nadeln bestehen, die Haut punktuell perforiert und in der Tiefe durch Radiofrequenzen erwärmt. Dabei wird eine Temperatur von ca. 40 Grad erreicht. Die Radiofrequenzenergie kann daher gezielt eingesetzt werden. Die Aufsätze werden je nach Behandlungsregion und Hautproblem von Dr. Bacman ausgewählt.

Wann sieht man das Ergebnis der Behandlung?

Die Ergebnisse sind in der Regel bereits nach wenigen Tagen sichtbar. Der Effekt verstärkt sich je nach Behandlung nach einigen Wochen.

Wie lange halten die Ergebnisse?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir die Behandlung mit der Radiofrequenztherapie Agnes im Abstand von ca. 2 Monaten zu wiederholen. Die Methode ist langfristig wirksam. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass es je nach Behandlungsdauer es zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen kann. Aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses sind Auffrischungsbehandlungen nach einiger Zeit empfehlenswert. Hierzu berät Dr. Bacman sie gerne im MEDICAL SKIN CENTER.

Ist die Behandlung mit Radiofrequenztherapie sicher?

Ja, durch die frei wählbaren und unterschiedlichen Einstichtiefen der Nadeln, können selbst dünne Hautschichten, wie z. B. am Auge schonend behandelt werden. Die Haut um die Augen herum ist weniger als 1 mm dick und daher besonders sensibel.

Kann ich sofort wieder am Alltag teilnehmen?

Je nach Schmerzempfindlichkeit ist der Alltag direkt wieder möglich. Saunagänge oder heiße Bäder sollten ein paar Tage nach der Behandlung vermieden werden.

Agnes vereint Microneedling mit Radiofrequenz – präzise, flexibel und einzigartig

Die innovative Technik der Radiofrequenztherapie Agnes macht Korrekturen an der Haut präziser als je zuvor. Durch die flexiblen Handstücke können sehr viele Behandlungsbereiche direkt angesprochen und gezielter behandelt werden.

Bei der Radiofrequenztherapie Agnes wird die Haut mit feinen Nadeln leicht perforiert und in der Tiefe mit Radiofrequenzwellen erwärmt. Mit der innovativen Methode können auch feinste Hautregionen schonend und ohne Nebenwirkungen behandelt werden. Das Verfahren ist für jeden Hauttyp geeignet. Besonders die Haut um die Augen, die weniger als 1 mm dick ist trocknet leichter aus und kann Falten hervorrufen. Mit dem innovativen Verfahren kann selbst hier erste Hilfe geleistet werden.
Beratungstermin vereinbaren!
Radiofrequenztherapie Gerät Agnes in Köln beim MEDICAL SKIN CENTER

Viele weitere Neuheiten in der Gesichtsästhetik bietet das MEDICAL SKIN CENTER, Dr. Bacman für Sie in Köln an. Wir beraten Sie gerne zu den Neuheiten auf dem Ästhetikmarkt und erprobten Verfahren rund um Ihre Haut und Schönheit.